FF Woffenbach

2008 - 2013
2014 -


Die Geschichte

Fotoalbum
 


E
-Mail: feuerwehr(at)woffenbach.de

Home:
www.ff-woffenbach.de
(hier klicken)


 

Freiwillige Feuerwehr 
Woffenbach


Woffenbacher Feuerwehrnachwuchs hat erste Leistungsprfung gemeistert
17.10.2017. Bestens vorbereitet durch die Jugendwarte Fabian Raspel und Alexander Grtner sowie 2. Kommandanten Christian Rackl legten 9 Jugendliche der Feuerwehr Woffenbach die Bayerische Jugendleistungsprfung sowie die Deutsche Jugendflamme ab. In theoretischen und praktischen Prfungen zeigten die Jugendlichen, dass sie die Grundttigkeiten der Feuerwehrarbeit wie Gertekunde, Knoten oder den Umgang mit Schluchen und Armaturen bereits bestens beherrschen. In mehreren Gruppenabenden wurde sie intensiv auf die Prfung vorbereitet. Die Jugendlichen zeigten dabei groes Interesse und herausragendes Engagement. Wir gratulieren den Teilnehmern und freuen uns, dass durch Sie auch in Zukunft die Schlagkraft der Feuerwehr Woffenbach gesichert ist.





Vereinsausflug 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Woffenbach
20.09.2017. Der Weg fhrte in diesem Jahr nach Oberfranken. Nach einer oberpflzischen Brotzeit wurde in Neuenmarkt das Deutsche Dampflokomotiv Museum besucht. Dabei konnten eine Vielzahl alter Dampflokomotiven besichtigt werden, sogar ein ausgemustertes abhrsicheres Zugabteil der Bundesregierung.

Der Nachmittag stand im Zeichen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. In Mdlasreuth, auchLittle Berlin genannt, wurde die Zeit des geteilten Deutschland vor Augen gefhrt.


Im Deutsch Deutschen Museum wurde der Bau der Mauer zwischen den beiden Staatsformen so wie das Leben mit der Mauer in dem geteilten Dorf hautnah kennengelernt.
Im Gasthaus Forst in Kastl klang der Ausflug in gemtlicher Runde aus.




Jahreshauptversammlung 2017
11.03.2017. Die diesjhrige Jahreshauptversammlung der FF Woffenbach fand am 03.03.2017 im Gasthaus Hiereth statt. In der gut besuchten Veranstaltung konnten wir als Ehrengste Feuerwehreferent Stadtrat Reinhard Brock und Stadtbrandinspektor Manfred Meier begren. Nach den Begrungsworten, wurde die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung durch Schriftfhrer Mederer Markus verlesen. Es folgte der Rechenschaftsbericht des 1. Kommandanten Blank Manfred, des Jugendwartes Raspel Fabian und 1. Vorstand Bernd Raspel. Den Kassenbericht stellte der Kassier Baier Gerhard vor. Die Entlastung der Vorstandschaft und des Kassiers bernahm der Kassenprfer Konrad Meyer, diese wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen.
Zur 40 jhrigen Mitgliedschaft konnten wir Johan Grtner, Johann Hiereth, Richard Iberl, Ludwig Seger, Ludwig Walter und Anton Sturm danken.
Zur 25 jhrigen Mitgliedschaft konnten wir Uwe Blank und Jrg Kaiser danken.
Die FF Woffenbach bedanken sich mit einem Aufmerksamkeit fr Ihren langjhrigen ehrenamtlichen Dienst.
Anton Sturm wurde nach ber 4 Jahrzehnten aus dem aktiven Dienst verabschieden.
Auerdem konnten wir mit Franziska Gtz und Erich Spielvogel zwei neue aktive Mitglieder in unsere Wehr aufnehmen. Wir wnschen Ihnen viel Freude in unsere Gemeinschaft.




Leistungsprfung der FF Woffenbach
Am Freitag den 6. Mai 2016, legten zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Woffenbach eine Leistungsprfung Die Gruppe im Lscheinsatz ab. Nach intensiven bungen bestanden alle 14 Teilnehmer erfolgreich. Es wurde viermal das Bronze, sechsmal das Silberne, zweimal das Gold/Blaue, einmal das Gold/Grne und einmal das Gold/Rote Abzeichen verliehen. Der Kommandant Manfred Blank bedankte sich bei den Schiedsrichtern Herrn Krzinger, Herrn Gottschalk und Herrn Thumann. Des Weiteren bedankte sich Herr Brock, der Feuerwehrreferent des Stadtrates Neumarkt, fr die ehrenamtliche Leistung und dem bungsflei der teilnehmenden Feuerwehrkammeraden. Nach der bestandenen Prfung, strkten sich die Teilnehmer und Helfer mit einer Brotzeit.





Jahreshauptversammlung der FF Woffenbach 2016
Die diesjhrige Jahreshauptversammlung der FF Woffenbach fand am 26.02.2016 im Gasthaus Hiereth statt. Die Versammlung war gut besucht. Als Ehrengast konnte die 2. Brgermeisterin Frau Helinger begrt werden. Nach den Begrungsworten, wurde die Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung durch Schriftfhrer Mederer Markus verlesen. Es folgte der Rechenschaftsbericht des 1. Kommandanten Blank Manfred, des Jugendwartes Raspel Fabian und 1. Vorstand Bernd Raspel. Den Kassenbericht stellte der Kassier Baier Gerhard vor. Die Entlastung der Vorstandschaft und des Kassiers bernahm der Kassenprfer Gnther Kopf, diese wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen.
Im Anschluss folgten die Neuaufnahmen. Beim Jugendinfonachmittag im letzten Jahr konnten wir 12 neue Feuerwehrkameradinnen und Kameraden fr die Feuerwehr Woffenbach dazugewinnen. Die Jugendlichen wurden nun offiziell in FF Woffenbach aufgenommen. Als Willkommensgeschenk bekamen Sie ein T-Shirt der Jugendfeuerwehr und eine Satzung der FF Woffenbach berreicht.
Anschlieend fhrte unser 2. Vorstand Seger Ludwig die Ehrungen durch. Fr die lange Aktive Zeit bedankte sich die FF Woffenbach bei Gruppenfhrer Gerhard Wolf, Hans Rackl, Richard Tischner, und Richard Blomenhofer. Sie alle wurden mit einem kleinen Geschenk in den passiven Dienst verabschiedet. Gedankt wurde auch Josef Mederer, der die erste Homepage erstellte, jahrelang pflegte und verwaltete.

Zum vergrern auf das Bild klicken
Mehr ber die FF Woffenbach




FF Woffenbach besucht den Truppenbungsplatz Hohenfels

14.09.2015. Der Ausflug der Freiwilligen Feuerwehr Woffenbach fhrte die 76 Teilnehmer erst nach Schwandorf und anschlieend nach Hohenfels.
In Schwandorf wurde bei einer Fhrung das Felsenlabyrinth erkundet. Im Anschluss stand die Weiterfahrt nach Hohenfels auf dem Programm. Bei der Ankunft wurden die Feuerwehrmitglieder von Herrn Norbert Wittl begrt, der die Fhrung durch den bungsplatz leitete. Nach der Begrung konnten sich die Ausflugsteilnehmer bei einem Mittagessen in der Kantine vor Ort strken. Nach der Mittagspause wurden der Flugplatz, ein Rettungshubschrauber, die Feuerwehr, das Trainingsgelnde und verschiedene alte Orte in Augenschein genommen. Ein besonderer Hhepunkt war die bung eines Ambulanzhubschraubers mit dem Abseilen einer Person. Die Teilnehmer waren sehr beeindruckt von der Fhrung und dem bungsplatz.
Den Abend lie man dann in einer Gaststtte in Laaber gemtlich ausklingen, bevor die Heimreise angetreten wurde.


Zum vergrern auf das Bild klicken







INFONACHMITTAG bei der Feuerwehr Woffenbach

Die Feuerwehr Woffenbach veranstaltete am Samstag den 18.07.2015 einen Informationsnachmittag fr Jugendliche.
Ab 14 Uhr waren viele interessierte Mdchen und Jungen ab 12 Jahren anwesend. Die Jungendfeuerwehr baute verschiedene Stationen auf. Beim Leinenwerfen, Saugschlauchkuppeln, Schlauch ausrollen usw. konnten die Jugendlichen Einblick in die Feuerwehrarbeit bekommen. Danach durften Sie selbst ausprobieren und Ihre Fhigkeiten dabei testen.
Bei Kaffee, Kuchen und kalten Getrnken konnten sich die Neulinge strken.
Anschlieend zeigten aktive Feuerwehrler einen Aufbau der Gruppe im Lscheinsatz.
Der Informationsnachmittag war ein voller Erfolg, da sich bereits viele Jungen und Mdchen angemeldet haben.
Am 29.07.2015, um 18.30 Uhr am Feuerwehrgertehaus, findet das erste Treffen der neuen Jugendgruppe mit den Jugendwarten und Betreuern statt.
Dazu sind weitere interessierte Mdchen und Jungen ab 12 Jahren aus Woffenbach herzlich eingeladen.








WWW.FF-WOFFENBACH.DE

(Zum Flyer und ausdrucken)





Feuerwehr setzt auf bewhrte Fhrung
In Woffenbach wurde der Vorstand im Amt besttigt. Die Aktiven mussten im vergangenen Jahr zwei Brnde lschen.
27.03.2015. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Woffenbach trafen sich zur Jahresversammlung und Wahl des neuen Vorstands im Traditionsgasthaus Hiereth in der Schlostrae.
Zum Glck mussten wir im abgelaufenen Jahr nur zu zwei Brandeinstzen ausrcken, begann Kommandant Manfred Blank seinen Rechenschaftsbericht. Der weitaus grere Teil der ehrenamtlichen Ttigkeit umfasste technische Hilfseinstze bei Unfllen, Sturmschden und Untersttzungsleistungen. Das heit aber keinesfalls, dass wir nicht stndig einsatzbereit zu sein htten, sagte Blank. Stndiges Training und eine gute Ausbildung dienten auch der eigenen Sicherheit.
Um die Feuerwehr Woffenbach einsatzfhig zu halten, sei eine wirkungsvolle Jugendarbeit unerlsslich. Der Jugendtag im April im und um das Feuerwehrhaus sei ein groer Erfolg gewesen. Als sichtbares Ergebnis dieser Aktion konnten zwei Jugendliche neu fr unsere Feuerwehr gewonnen werden, sagte Blank. Dementsprechend gab es Lob fr die Jugendwarte Fabian Raspel und Christian Rackl sowie den Betreuer Alexander Grtner. Sieben ihrer Jugendlichen wechselten in die aktive Mannschaft. Aktueller zhlt die Feuerwehr 63 Aktive, acht Jugendliche und 36 Passive.
Bei den Neuwahlen gab es keine berraschungen. Kommandant bleibt Manfred Blank, zweiter Kommandant Christian Rackl. Vorsitzender ist Bernd Raspel, zweiter Vorsitzender Ludwig Seger. Als Kassier fungiert Gerhard Baier, als Schriftfhrer Markus Mederer. Um den Nachwuchs kmmern sich Jugendwart Fabian Raspel und sein Stellvertreter Alexander Grtner, Gertewart ist Markus Sammller.
Auerdem wurden verdiente Mitglieder geehrt: Ludwig Klbl und Herbert Schmid haben aktiven Dienst bis zum 60. Lebensjahr geleistet. Kurt Aurbach (24 Jahre Kassier), Gerhard Herteis (39 Jahre Vorstand), Johann Rackl (Kassenprfer)
Quelle: 
www.mittelbayerische.de






Jugendtag bei der FFW Woffenbach
Am Samstag den 5. April 2014 fand Feuerwehrhaus Woffenbach fr alle Jugendlichen und Junggebliebenen ein Jugendtag statt.
In einem aufregenden Parkour konnten die Ttikeiten eines Feuerwehrmannes selbst erlebt werden.
Eine Lschgruppe zeigte die Brandbekmpfung im Ernstfall.















Quelle: Mandel


Zurück  Nach Oben

Optimale Darstellung dieser Seite mit einer Auflsung von 1024 x 768 Pixeln   
 
Copyright © 2001 [MW]. Alle Rechte vorbehalten.