Reservisten

Aktuelles

Dreckrennen

Die Geschichte

Vorstandschaft

Archiv 2005-2007
Archiv 2008-2009

 

Die Reservistenkameradschaft Woffenbach

Bei einem Schießen im Mai 1990, das im Fliegerhorst Roth stattfand, und nach einer Bürgerversammlung wegen des Abrisses der alten Schule in Woffenbach, zeigte sich, dass Interesse an der Gründung einer Reservistenkameradschaft vorhanden war. Am 9. November 1990 trafen sich 26 Personen zur Grüdungsversammlung im Gasthaus Hiereth. 14 traten dem Verein sofort bei.


Die Vorstandschaft ist seitdem fast unverändert im Amt. Nach zwei Jahren hatte der Zusammenschluss 40 Mitglieder. Heute sind es 61.In den letzten 10 Jahren wurden 144 dienstliche und 423 vereinsinterne Veranstaltungen durchgeführt. Viermal belegte die Kameradschaft den ersten Platz. Bei Vergleichsschießen holten sich die Mitglieder zweimal den ersten Platz sowie viele Zweite und dritte Plätze.

Beim Kleinkaliberschießen in den vergangenen zwei Jahren stellte die Reservistenkameradschaft jedes Mal den Kreismeister.
Mit einem Dankgottesdienst in der St. Willibaldskirche hat am 29.04.01 die Zehnjahresfeier begonnen. Im Gasthaus Hiereth standen später ein Rückblick auf die Geschichte und die Ehrung der Gründungsmitglieder auf dem Programm.
Die Staufer Blaskapelle gestaltete den Gottesdienst musikalisch und führte den Festzug zur Kirche. Pfarrer Hummel weihte die renovierte Fahne und erbat den Segen Gottes.
Nach der Messe legten die Mitglieder mit ihrem Vorsitzenden Erwin Federhofer an der Spitze am Kriegerdenkmal einen Kranz nieder.


Besucher Nr.: [Besucherzähler] Optimale Darstellung dieser Seite mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln   
 
Copyright © 2001 [MW]. Alle Rechte vorbehalten.